Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.02.2008

ThyssenKrupp: Nettogewinn 1Q trotz Umsatzplus deutlich gesunken

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die ThyssenKrupp AG hat im ersten Quartal ihres Geschäftsjahres 2007/08 zwar einen Umsatz auf Vorjahresniveau, wie erwartet aber auch auf Nettoebene einen deutlichen Gewinnrückgang verbucht. Wie der Konzern am Mittwoch mitteilte, blieb der Umsatz mit 12,3 Mrd EUR nahezu unverändert. Das Vorsteuerergebnis betrug aber nur noch 646 Mio EUR nach 1,06 Mrd EUR im Vorjahr. Vor Sondereffekten habe das Vorsteuerergebnis 715 Mio EUR betragen, erklärte der Konzern. Das Ergebnis je Aktie brach auf 0,85 von zuletzt 1,31 EUR ein.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die ThyssenKrupp AG hat im ersten Quartal ihres Geschäftsjahres 2007/08 zwar einen Umsatz auf Vorjahresniveau, wie erwartet aber auch auf Nettoebene einen deutlichen Gewinnrückgang verbucht. Wie der Konzern am Mittwoch mitteilte, blieb der Umsatz mit 12,3 Mrd EUR nahezu unverändert. Das Vorsteuerergebnis betrug aber nur noch 646 Mio EUR nach 1,06 Mrd EUR im Vorjahr. Vor Sondereffekten habe das Vorsteuerergebnis 715 Mio EUR betragen, erklärte der Konzern. Das Ergebnis je Aktie brach auf 0,85 von zuletzt 1,31 EUR ein.

DJG/hei/nas

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.