Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

ThyssenKrupp: Steel-Ergebnis 08/09 von Nachfragerückgang belastet

23.01.2009
BOCHUM (Dow Jones)--Der ThyssenKrupp-Konzern rechnet für das laufende Geschäftsjahr 2008/09 mit einer unterschiedlichen Entwicklung seiner Segmente. Im Bereich Steel registriere man bei den Kunden eine abwartende Haltung, Produktionskürzungen, einen massiven Lagerabbau und eine Verschiebung von Aufträgen, sagte Vorstandsvorsitzender Ekkehard Schulz auf der Hauptversammlung in Bochum laut Redetext am Freitag.

BOCHUM (Dow Jones)--Der ThyssenKrupp-Konzern rechnet für das laufende Geschäftsjahr 2008/09 mit einer unterschiedlichen Entwicklung seiner Segmente. Im Bereich Steel registriere man bei den Kunden eine abwartende Haltung, Produktionskürzungen, einen massiven Lagerabbau und eine Verschiebung von Aufträgen, sagte Vorstandsvorsitzender Ekkehard Schulz auf der Hauptversammlung in Bochum laut Redetext am Freitag.

Dies führe im laufenden Jahr zu einem Rückgang der Stahlnachfrage und in der Folge zu Kurzarbeit im Segment Steel. "Das wird sich deutlich negativ auf unser Ergebnis auswirken", sagte Schulz. Im Bereich Stainless sehe man "einen schwierigen Start in das neue Geschäftsjahr", das mit einem Verlust abschließen werde.

Im Segment Technologies sichere der Auftragsbestand derzeit rund zwei Drittel des geplanten Umsatzes für das laufende Jahr. Er reiche "weit in die Folgejahre und weist zudem eine gute Ergebnisqualität auf", so der Manager weiter. Das Segment Elevator werde die Gewinne nicht nur halten, sondern weiter ausbauen. Für den Service-Bereich rechnet das Management wegen der starken Rezession im laufenden Geschäftsjahr mit einem Umsatz- und Ergebnisrückgang.

Webseite: http://www.thyssenkrupp.de DJG/rib/nas Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.