Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.05.2007

ThyssenKrupp-Tochter Uhde baut Düngemittel-Werk in Ägypten

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Der zum ThyssenKrupp-Konzern gehörende Anlagenbauer Uhde GmbH hat den bislang größten Auftrag in seiner über 80-jährigen Firmengeschichte verbucht. Das Dortmunder Unternehmen wird in Ägypten einen Düngemittelkomplex schlüsselfertig errichten, wie ThyssenKrupp am Dienstag mitteilte. Die Egyptian Agrium Nitrogen Products Co (EAgrium) will in das Werk 160 Kilometer nordöstlich von Kairo insgesamt rund 1,2 Mrd USD investieren.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Der zum ThyssenKrupp-Konzern gehörende Anlagenbauer Uhde GmbH hat den bislang größten Auftrag in seiner über 80-jährigen Firmengeschichte verbucht. Das Dortmunder Unternehmen wird in Ägypten einen Düngemittelkomplex schlüsselfertig errichten, wie ThyssenKrupp am Dienstag mitteilte. Die Egyptian Agrium Nitrogen Products Co (EAgrium) will in das Werk 160 Kilometer nordöstlich von Kairo insgesamt rund 1,2 Mrd USD investieren.

Das Werk soll 2010 fertig gestellt sein. Zu dem Komplex gehören unter anderem zwei Ammoniak-Anlagen mit einer Produktionskapazität von 1.200 Tonnen pro Tag und zwei Harnstoff-Anlagen mit einer Kapazität von 1.925 Tonnen pro Tag. Für Uhde ist dies bereits der fünfte Auftrag für ein neues Düngemittel-Werk in den vergangenen drei Jahren in Ägypten.

Webseiten: http://www.thyssenkrupp.com

http://www.uhde.biz

DJG/hei/brb

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.