Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.09.2009

ThyssenKrupp verkauft Industrieservice-Sparte an WISAG - Kreise

Von Jan Hromadko und Martin Rapp

DOW JONES NEWSWIRES

FRANKFURT/DÜSSELDORF (Dow Jones)--Der Stahlkonzern ThyssenKrupp steht offenbar kurz vor dem Verkauf eines Teils seiner Sparte für Industriedienstleistungen. Käufer der ThyssenKrupp Industrieservice GmbH sei das Frankfurter Dienstleistungsunternehmen WISAG, sagten zwei mit den Verhandlungen vertraute Personen zu Dow Jones Newswires.

Eine der Personen bezifferte das Volumen des Verkaufs auf 120 Mio bis 130 Mio EUR. Der Verkauf werde wahrscheinlich noch in diesem Monat besiegelt, hieß es weiter. Das wäre noch vor Ende des aktuellen Geschäftsjahres der in Duisburg und Essen ansässigen ThyssenKrupp AG, welches bis zum 30. September läuft.

ThyssenKrupp wollte die Informationen nicht kommentieren. Bei WISAG war kurzfristig niemand erreichbar.

Webseiten: www.thyssenkrupp.com www.tkin.de www.wisag.de -Von Jan Hromadko und Martin Rapp, Dow Jones Newswires; +49 (0) 211 13 87 214; martin.rapp@dowjones.com DJG/DJN/mmr/brb Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.