Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

ThyssenKrupp will Geschäftsbereich Industrial Services verkaufen

26.08.2008
DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die ThyssenKrupp AG baut ihr Konzernsegment Services um. Der DAX-Konzern kündigte am Dienstag an, den Bereich Industrial Services innerhalb des nächsten Jahres zu verkaufen. Betroffen hiervon sind Aktivitäten mit einem Umsatz von 1,7 Mrd EUR und 23.000 Mitarbeiter. Die Stahlservice-Aktivitäten in Deutschland und Brasilien bleiben dagegen auch in Zukunft im Konzern.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die ThyssenKrupp AG baut ihr Konzernsegment Services um. Der DAX-Konzern kündigte am Dienstag an, den Bereich Industrial Services innerhalb des nächsten Jahres zu verkaufen. Betroffen hiervon sind Aktivitäten mit einem Umsatz von 1,7 Mrd EUR und 23.000 Mitarbeiter. Die Stahlservice-Aktivitäten in Deutschland und Brasilien bleiben dagegen auch in Zukunft im Konzern.

ThyssenKrupp bekräftigte trotz des anstehenden Verkaufs ihre Prognosen für das laufende Jahr sowie auch die mittel- und langfristigen Umsatz- und Ergebnis-Erwartungen.

DJG/hei/rio

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.