Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.06.2009

ThyssenKrupp will Preise für Stahlprodukte erhöhen - Kreise

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Stahlkonzern ThyssenKrupp erwägt, seine Preise für bestimmte Stahlprodukte zu erhöhen. Entsprechende Überlegungen bestätigte eine mit dem Vorgang vertraute Person am Freitag gegenüber Dow Jones Newswires.

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Stahlkonzern ThyssenKrupp erwägt, seine Preise für bestimmte Stahlprodukte zu erhöhen. Entsprechende Überlegungen bestätigte eine mit dem Vorgang vertraute Person am Freitag gegenüber Dow Jones Newswires.

Zuvor hatte ein britischer Branchendienst unter Berufung auf einen Stahlhändler berichtet, dass der in Duisburg und Essen ansässige Hersteller den Preis für Bandstahl um 25 EUR je Tonne erhöhen wolle.

Zuletzt hatte der deutsche Wettbewerber Salzgitter Preiserhöhungen um 20 EUR je Tonne ab Juli bekanntgegeben. Gleichzeitig hatte Salzgitter eine weitere Anhebung für September angekündigt.

Webseite: http://www.thyssenkrupp-steel.com -Von Martin Rapp, Dow Jones Newswires; +49 (0) 69 29725 104; martin.rapp@dowjones.com DJG/mmr/kgb/brb Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.