Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.09.2008

ThyssenKrupp will Zusammenarbeit mit Bertrandt fortsetzen

10.09.2008
DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die ThyssenKrupp AG will ihre Zusammenarbeit mit dem Automobilzulieferer Bertrandt AG auch nach dem Verkauf ihrer Beteiligung weiter fortsetzen. Dies bekräftigte ein Sprecher der Stahltochter ThyssenKrupp Steel AG am Mittwoch. ThyssenKrupp hatte ihre 25,1%-Beteiligung an Bertrandt bis auf einen Restanteil von 0,02% an eine Beteiligungsgesellschaft der Landesbank Baden-Württemberg AG (LBBW) veräußert.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die ThyssenKrupp AG will ihre Zusammenarbeit mit dem Automobilzulieferer Bertrandt AG auch nach dem Verkauf ihrer Beteiligung weiter fortsetzen. Dies bekräftigte ein Sprecher der Stahltochter ThyssenKrupp Steel AG am Mittwoch. ThyssenKrupp hatte ihre 25,1%-Beteiligung an Bertrandt bis auf einen Restanteil von 0,02% an eine Beteiligungsgesellschaft der Landesbank Baden-Württemberg AG (LBBW) veräußert.

Für ThyssenKrupp war dies nach Angaben des Sprechers eine Finanzbeteiligung gewesen. Für die Zusammenarbeit beider Unternehmen sei diese Beteiligung aus strategischen Gründen aber nicht mehr erforderlich gewesen, sagte er. Zum Kaufpreis wollte sich ThyssenKrupp nicht äußern.

Ähnlich hatte sich am Tag zuvor auch Bertrandt geäußert.

Webseite: http://www.bertrandt.com http://www.thyssenkrupp-steel.com DJG/hei/nas

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.