Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.03.1994

TI Engineering GmbH: Anwendungen unter Sinix entwickeln

Fuer Anwender von Sinix- und Tandem-Nonstop-Systemen praesentiert die Texas Instruments Engineering GmbH aus Wiesbaden die Entwicklungsumgebung "IEF". Das Unternehmen generiert als Produktdemonstration Sinix-Oracle-Anwendungen.

Die integrierte Entwicklungsumgebung ist fuer Planung, Analyse, Design, Generierung, Test, Installation und Wartung kompletter Anwendungssysteme konzipiert. Die Koordination erfolgt ueber eine zentrale Entwicklungsdatenbank. IEF generiert mit Hilfe eigener Cross-Generatoren Software fuer Mainframe- und Client-Server- Loesungen. Das Entwicklungssystem ist neben der Sinix- und Tandem- Variante fuer die Plattformen MVS/DB2, VM/ SQL-DS, VMS/RDB, OS/2, die grafische Oberflaeche Windows sowie fuer die Unix-Plattformen AIX, Sun Solaris und NCR verfuegbar.

Informationen: Texas Instruments Engineering GmbH, Abraham- Lincoln-Strasse 16, 65189 Wiesbaden. Telefon 06 11/72 60 40

Halle 1, Stand 5e2/5f1 (Siemens Nixdorf); Stand 5a4/5b3 (Tandem)