Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

TI entwickelt mit Mitsubishi und Hitachi

14.02.1997

MÜNCHEN (CW) - Zwei japanische Schwergewichte der Halbleiterbranche - die Mitsubishi Electric Corp. und die Hitachi Ltd. - haben ihre Köpfe mit der Texas Instruments Inc. (TI) zusammengesteckt. Gemeinsam will das Trio 1-Gbit-DRAM-Chips entwickeln. Vertreter der Unternehmen sagten, man habe sich wegen der hohen Kosten bei der Entwicklung künftiger Speicherbausteine zu der Kooperation entschlossen.

Hitachi unterhält mit den beiden Unternehmen auch andere Kooperationsvereinbarungen: Mit TI entwickeln die Japaner 256-Mbit-DRAM-Chips, mit Mitsubishi Flash-Memory-Bausteine.