Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.08.1996 - 

Druckergeschäft geht an Genicom

TI forciert Notebooks

Das in Washington D.C. beheimatete Unternehmen ist ein Anbieter von Druckerlösungen sowie Multivendor- und Netzwerk- Management-Services. Über finanzielle Details des Verkaufs machten die Firmen keine Angaben. Der Deal bedarf noch der Zustimmung der Aufsichtsbehörden und soll im dritten Quartal 1996 zum Abschluß gebracht werden. Das Abkommen umfaßt die Impact-Druckerfamilie "Omni 800", Reiseunterlagendrucker, die Non-Impact-Druckerserie "Micro-Laser" sowie Zubehör von TI. Fertigungsstätten von TI bleiben davon unberührt.