Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.12.1993

TI-Grafik-Tool visualisiert Datenstrukturen

WIESBADEN (pi) - "Graf", ein Werkzeug fuer grafische Oberflaechen, soll die Anwendungsentwicklungs-Umgebung "IEF" von Texas Instruments (TI) ergaenzen. Mit Graf lassen sich Applikationsdaten in Form von Baumstrukturen, Netzen, Gantt-Diagrammen, Bar-Charts und weiteren Darstellungsformen visualisieren.

Anbieter ist die deutsche TI-Tochter, TI Information Engineering Deutschland GmbH, Wiesbaden, die bis zum 1. Dezember 1993 als James Martin Associates firmierte. Ihren Angaben zufolge soll Graf fuer Anwendungen in der Vertriebskontrolle, Zeit- und Ressourcenplanung, Finanzanalysen, Vermoegens-Management und Entscheidungsunterstuetzung geeignet sein. Das Produkt enthaelt neben der Entwicklungskomponente auch "Power-Graf", womit der Endbenutzer Graf-Applikationen modifizieren kann.

Bis zum 31. Dezember diese Jahres gibt es ein "EinfuehrungsKit" zum Preis von 12250 Mark. Es besteht aus den beiden Komponenten und 50 Run-Time-Lizenzen.