Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.12.1987

TI-Lisp-Coprozessor für Apple Macintosh II

MÜNCHEN (CW) - Nachdem Apple Computer Incorporated den Macintosh II um den NuBus des Massachusetts Institute of Technology aufgebaut hat, ist das Unternehmen in der Lage, alle Add-ons zu nutzen, die für diesen Bus entwickelt wurden.

Eine dieser Entwicklungen, die in der Fachwelt auf großes Interesse gestoßen ist, ist die Implementation des Texas Instruments Lisp-Prozessors Explorer in den NuBus. Wie der englische Nachrichtendienst Computergram berichtet, verhandelt Apple mit Texas Instruments über die Möglichkeit, den Explorer als Koprozessor für den Macintosh II anzubieten. Eine Einigung wird für das erste Quartal 1988 erwartet. Während Apple jeden Kommentar zu diesem Thema verweigert, bestätigen Insider bei Texas Instruments die Verhandlungen.