Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.12.1984

TI packt Mikro in den Aktenkoffer

FREISING (pi) - Mit dem "ProLite", stellte Texas Instruments, Freising, jetzt als neueste Produktinnovation einen Mikrocomputer für den mobilen Einsatz vor.

Ausgestattet mit einem flachen Flüssigkristall-Bildschirm, der in 25 Zeilen je 80 Zeichen darstellen kann, einem 3?-Zoll-Diskettenlaufwerk mit einer Speicherkapazität von 720 KB sowie dem 16-Bit-Prozessor Typ 80C88, soll der knapp fünf Kilogramm schwere Rechner den Informationsfluß zwischen Innen- und Außendienst erleichtern. Der mit MS-DOS arbeitende Mikro verfügt über 256 KHauptspeicher, die sich auf 768 KB erweitern lassen. Mit Hilfe eines Emulators kann Pro-Lite nach Herstellerangaben als intelligentes Terminal an TI-Bürocomputer angeschlossen werden und über DFU-Protokolle auch mit Großrechnern kommunizieren.