Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.01.1990

TI und Western Digital bauen Mini-Platine

MÜNCHEN (pi) - Die Systemplatine eines geplanten tragbaren Computers namens Travelmate LT286 Modell 12 von Texas Instruments wird von TI und dem US-Unternehmen Western Digital gemeinsam entwickelt. Beide Unternehmen verfolgen nach eigener Aussage die Strategie, sich vom wachsenden Kuchen des Marktes für portable PCs ein gutes Stück zu sichern.

Die neue Klein-Platine ist speziell für den Einsatz mit batteriebetriebenen Systemen konzipiert. Der verwendete Chipsatz von Western Digital mit der Bezeichnung FE3600B setzt sich aus vier einzelnen Bauteilen zusammen: aus Steuerlogik, Adreßbus- und Datenbus-Puffer sowie aus einer Peripherie-Steuerlogik. Wird der Laptop nicht benutzt, reduziert er die Taktfrequenz automatisch von 12 auf 6 Megahertz - und schont die Batterie. Das Gerät wiegt drei Kilogramm und hat Ausmaße von 20,8 mal 29,7 Zentimetern.