Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.02.1990

TI unterstützt EDI-Standards

FREISING (pi) - Die Texas Instruments Inc., Dallas/Texas, läßt sich die Einführung weltweiter Standards im Elektronikbereich etwas kosten. Das Unternehmen hat den Vereinten Nationen in Genf ein Minicomputersystem und einen Hochleistungs-Laserdrucker zur Verfügung gestellt.

Der Rechner soll die UN dabei unterstützen, eine Datenbank für Elektronic-Data-Interchange-Standards (EDI) zu unterhalten und diese weltweit zu publizieren.

Die als "UN/Edifact" bekannten Standards ermöglichen Unternehmen, Geschäftsbeziehungen zu ausländischen Partnern über Computersysteme zu unterhalten. Typische Geschäftsnachrichten wie Bestellformulare, Rechnungen oder komplette Zollabwicklungen sollen nach Möglichkeit vereinfacht, codiert und standardisiert werden.