Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.08.2007

Tibco öffnet Ajax Messaging

Der quelloffene "Pagebus" hilft bei Composite Applications.

Für Portale und Composite Applications wie Mashups gewinnt die Rich-Client-Technik Ajax (Asynchronous JavaScript and XML) unter Entwicklern an Bedeutung. Doch die Programmierung zusammengesetzter Applikationen gerät immer häufiger zu einem komplexen Unterfangen; vor allem die Integration der unterschiedlichen Komponenten erweist sich als Hindernis. An diesem Punkt setzt Tibco mit "Pagebus" an, dessen Quellcode der US-Hersteller dem Open-Source-Projekt Open Ajax Hub übergeben hat.

Pagebus wendet das Prinzip "Publish and Subscribe" klassischer Message-Bus-Systeme auf Web-Seiten an. Dabei ermöglich der Bus die Kommunikation zwischen verschiedenen Komponenten auf einer Website. So lässt sich beispielsweise ein Wertpapierportfolio auf einer Site mit einem Börsenticker verknüpfen. Tibco spricht deshalb auch von einer "Ajax-Message-Bus-Technologie". Entwicklern werde es damit erleichtert, zusammengesetzte Anwendungen (Composite Applications) aus wiederverwendbaren Komponenten und Diensten zu erstellen. Unterm Strich könnten Unternehmen Entwicklungskosten senken und fertige Anwendungen schneller in Betrieb nehmen.

Gemeinsam mit rund 70 anderen Unternehmen arbeitet Tibco in der Open Ajax Alliance (OAA) daran, wesentliche Aspekte von Ajax zu standardisieren. Das erste Projekt in diesem Kontext heißt Open Ajax Hub und soll die Interoperabilität von Ajax-Komponenten mit Hilfe eines Publish-Subscribe-Interfaces ermöglichen. Tibco steuerte mit Pagebus die Kerntechnik bei. (wh)