Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.06.2001

Ticker

Aufsichtsrat stößt Anteile ab

Jesper Olsson, Aufsichtsratsmitglied der Internet-Firma Letsbuyit.com, hat laut Meldung der "Financial Times Deutschland" vor Ablauf der Haltefrist im Juli über eine Million seiner Aktien veräußert. Nach Angaben eines Letsbuyit.com-Sprechers hänge der Verkauf nicht mit der Lage des Unternehmens zusammen, sondern Olsson habe "privat umstrukturiert". Nur wenige Tage später übertrug Aufsichtsratskollege Lothar Lanz, Finanzvorstand der Pro Sieben Media AG, 50000 Anteilscheine seiner Frau.

Microsoft kauft eigene Aktien

Wie Microsoft der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC mitteilte, kaufte der Konzern im dritten Geschäftsquartal 2000/01 rund 17,2 Millionen eigene Aktien im Wert von rund 1,2 Milliarden Dollar zurück. Über die ersten neun Monate summierte sich die Zahl sogar auf über 65 Millionen Anteilscheine für rund 4,4 Milliarden Dollar. Die Redmonder kündigten weitere Aktienkäufe an: Im Oktober dieses Jahres sowie im Juli 2002 will Microsoft jeweils weitere 2,55 Millionen Anteile erwerben.