Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.08.2001

Ticker

Vitria

Der Integrationsspezialist Vitria Technology spürt die lahmende Konjunktur. Die Einnahmen stiegen im zweiten Quartal 2001 nur noch um acht Prozent auf 34,4 Millionen Dollar. Der Nettoverlust belief sich auf 15,4 Millionen Dollar. Im gleichen Vorjahreszeitraum hatten die Kalifornier noch einen Gewinn von 28 000 Dollar verbucht.

Exact

Die niederländische Softwaregruppe Exact will ihren Auftritt auf dem deutschen Markt forcieren. Unter dem Dach der Holding wurden in den letzten Jahren Firmen wie Soft-Research und Bavariasoft aus München, DB-Soft aus Darmstadt und Szimaniak, Bremen, zusammengekauft. Der Schwerpunkt des Angebots liegt auf ERP-Programmen für kleinere und mittlere Unternehmen. Im ersten Halbjahr 2001 setzte die Gruppe eigenen Angaben zufolge 102 Millionen Euro um.

Intershop

Kaum positive Impulse brachte das zweite Quartal 2001 für den angeschlagenen E-Business-Softwareanbieter Intershop. Der Umsatz betrug 22 Millionen Euro nach 32,6 Millionen Euro im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Der Fehlbetrag war erneut größer als die Einnahmen und belief sich auf 28,3 Millionen Euro, während die Company das zweite Quartal 2000 noch im Plus abschließen hatte können. Im letzten Viertel des laufenden Geschäftsjahres will Intershop ein positives Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen vorweisen.

RSA Security

Der Sicherheitsspezialist RSA Security strebt die Übernahme von Securant Technologies an. Rund 136 Millionen Dollar in bar legt der Käufer für die in Privatbesitz befindliche Company aus Kalifornien auf den Tisch. Securant bietet Authentisierungs-Tools namens "Cleartrust" an, mit denen sich die Zugriffsrechte von Nutzern auf Systeme, Programme und Geräte verwalten lassen. Die Anwendungen beider Anbieter unterstützen das Lightweight Directory Access Protocol (LDAP).

Tietoenator

Der eigenen Angaben zufolge größte skandinavische IT-Dienstleister Tietoenator, Helsinki, hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2001 den Umsatz um zwölf Prozent auf 562 Millionen Euro steigern können. Auf der Ertragsseite schlug ein operativer Gewinn von 81,6 Millionen Euro zu Buche. Im Vorjahreszeitraum hatte der Profit 64 Millionen Euro betragen.