Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.08.2001

Ticker

Infrastruktur

IBM und Peregrine Systems bauen ihre Zusammenarbeit aus. Für die Infrastruktur-Management-Tools von Peregrine bietet IBM Global Services künftig Systemintegrations-Dienste an. Zudem stellt Big Blue die Netzinfrastruktur für die Online-Handelsplattform Get2Connect zur Verfügung und hostet alle Anwendungen, die von Peregrine im Rahmen eines ASP-Modells angeboten werden.

Performance

Der IT-Dienstleister EDS hat ab sofort auch Scorecards und andere Performance-Messwerkzeuge von Corvu im Portfolio, mit denen sich Geschäftsprozesse überwachen lassen. Darunter fallen Systeme für Business-Performance-Management, Balanced Scorecards sowie E-Business-Intelligence.

Versicherung

Das auf Versicherungen spezialisierte Software- und Beratungshaus FJA hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2001 rund 53 Millionen Euro umgesetzt. Dies bedeutet einen Zuwachs von 36 Prozent gegenüber den ersten sechs Monaten des Vorjahres. Das operative Ergebnis stieg um 31 Prozent auf 8,1 Millionen Euro.

Immobilie

Das Web-Auktionshaus Ebay kauft den amerikanischen Immobilienversteigerer Homesdirect.com. Finanzielle Details wurden nicht veröffentlicht. Mit dem Schritt weitet Ebay sein Auktionsangebot für Haus- und Grundbesitz signifikant aus. Bei den Objekten von Homesdirect.com handelt es sich um Zwangsversteigerungen.

Software

Das Dortmunder Softwarehaus Materna GmbH hat im ersten Halbjahr 2001 knapp 90 Millionen Euro umgesetzt. Damit konnte man die Einnahmen des Vorjahreszeitraums um 16 Prozent steigern. Das Unternehmen schreibe schwarze Zahlen, so eine Sprecherin, die aber keine weiteren Details preisgab. Für das zweite Halbjahr wollte die Firma angesichts der konjunkturellen Lage in der IT-Branche keine Prognosen äußern.

Optik

Siemens und Adva Optical Networking haben ihre OEM-Partnerschaft für optische TK-Netze verlängert, in deren Rahmen die Unternehmen Lösungen für den großstädtischen Bereich (Metro-Netze) anbieten. Siemens ICN wird weltweit die Produkte der "Fibre Service Platform" von Adva unter dem Namen "Transexpress Waveline" vermarkten, vertreiben und warten.