Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.2000

Ticker

PSI ÜBERNIMMT REPAS AEG

Die PSI AG hat die Berliner Repas AEG Software GmbH übernommen. Die Kernkompetenzen von Repas liegen in der Entwicklung von Logistik-Lösungen und Verkehrsleitsystemen auf der Basis eigener Standardlösungen. Durch die Akquisition ergänzt PSI das Lösungsangebot im Bereich Logistik um die Komponente Transport.

TELEGATE MACHT ÜBERRASCHEND VERLUSTE

Auf Grund von Anlaufschwierigkeiten im Auslandsgeschäft und im Internet werde der Umsatz nur auf 270 (1999: 173,5) und nicht wie geplant auf 300 Millionen Mark steigen, teilte Telegate mit. Statt der ursprünglich anvisierten Gewinnerwartung für 2000 geht das TK-Unternehmen nun von einem Minus von 18 Millionen Mark aus.

TRANSTEC SCHREIBT ROTE ZAHLEN

Der Tübinger Systemanbieter Transtec AG hat für die ersten neun Monate seines laufenden Geschäftsjahres einen um 13,5 Prozent auf 132,9 Millionen Euro gestiegenen Umsatz erwirtschaftet, wobei vor allem die Auslandsumsätze um 40 Prozent gesteigert werden konnten. Das Ergebnis ist von 2,4 auf minus 5,2 Millionen Euro oder 0,69 auf minus 1,50 Euro je Aktie abgesunken.

COMPAQ FÖRDERT BIOTECH

Compaq Computer investiert 100 Millionen Dollar in junge Biotech-Firmen, die in den Bereichen Gentechnik, Bioinformatik und ähnlichen Wissensgebieten tätig sind. Die Investitionen werden in einem Mix aus direktem Investment in diese Firmen und der Anlage in Risikokapital-Fonds aufgeteilt. Der PC-Marktführer möchte damit die wissenschaftlichen Fortschritte der Biotech-Branche durch eine Kombination aus finanzieller Unterstützung und Zugang zu aktueller Hardware fördern. Die ersten Investitionen werden in den Applied Genomic Technology Capital Fund, L.P. fließen.

INKTOMI MIT GUTEN ERGEBNISSEN

Die US-Company Inktomi hat ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2000 um 204 Prozent von 73,5 auf 223,5 Millionen Dollar gesteigert. Der Suchmaschinen-Anbieter und Caching-Spezialist konnte auch sein Nettodefizit gegenüber dem Vorjahr von 31,1 auf 9,4 Millionen Dollar verringern.