Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.01.1999

Ticker

ARTICON AG GRÜNDET TOCHTER IN ÖSTERREICH

Die auf Lösungen für Netzsicherheit spezialisierte Articon Information Systems AG, München, hat zum Jahresbeginn eine Tochtergesellschaft in Österreich gegründet. Die Articon GmbH mit Sitz in Wien sei der erste Schritt zur Marktausdehnung in Europa, begründete das Unternehmen vergangene Woche die Expansion. Ziel sei es, zunächst im deutschsprachigen Ausland und anschließend in Europa zu einem führenden Systemhaus zu avancieren.

AMERITEC IN DEUTSCHLAND

Ameritec Corp., Hersteller von Meßgeräten für Festnetz- und Mobilfunkbetreiber hat in München eine deutsche Niederlassung eröffnet.

NETWORK ASSOCIATES mit GewinnANSTIEG

Der US-Netzwerk-Spezialist Network Associates Inc. rechnet für das vierte Quartal mit einem Gewinnanstieg auf 47 Cent je Aktie. Dies würde einem Zuwachs von 62 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresquartal entsprechen, teilte das Unternehmen mit. Für das gesamte Geschäftsjahr 1998 soll sich der Ertrag je Aktie um 48 Prozent auf 1,54 Dollar erhöhen. Der Umsatz dürfte 972 (1997: 727) Millionen Dollar betragen. Die endgültigen Zahlen sollen veröffentlicht werden, sobald sich das Unternehmen mit der US- Börsenaufsicht SEC über die Abschreibung laufender Forschungs- und Entwicklungsarbeiten geeinigt hat.

INFO AG KAUFT DCS-ANTEIL

Die Hamburger Info AG, Service-Provider für IuK-Systeme, hat sich mit sieben Prozent an der auf Internet-Security-Produkte spezialisierten DCS AG, Berlin, beteiligt. Der Deal beinhaltet auch ein Vertriebsabkommen bezüglich der biometrischen DCS- Sicherheitstechnik "Bio-ID".

MuM AG ÜBERNIMMT POLNISCHES SYSTEMHAUS

Die Mensch und Maschine (MuM) AG, Wessling bei München, wird mit Wirkung vom 1. Februar 1999 den CAD-Geschäftsbereich von Agraf, Lodz, übernehmen. Agraf ist Marktführer im polnischen "Autocad"- Markt und hat 1998 einen Umsatz von umgerechnet rund sechs Millionen Mark erzielt. Die neue polnische Niederlassung wird im Laufe des Jahres in den MuM-Konzern integriert und soll ab 2000 einen positiven Ergebnisbeitrag liefern.