Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.06.1999

Ticker

Allround-Site für Linux

Als sehr übersichtlich erweist sich die Web-Site "Linuxberg": Alle wichtigen Punkte wie News, Distributionen, How-Tos und Archive sind schnell erreichbar. Das Filearchiv, unterteilt in X11- und Konsolen-Software, bietet neben einer detaillierten Beschreibung auch Links auf Entwickler und Software-Anbieter. In den News erfährt der Linux-Anwender nicht nur aktuelle Meldungen zum Thema, sondern erhält auch eine Liste mit neuen Software-Veröffentlichungen. Außerdem findet der Besucher Hilfen und Tips. http://www2.rz.fh-heilbronn.de:8080/mirrors/linuxberg

Forum für 3D-Studio-Max

Ganz der 3D-Software "3D-Studio-Max" verschrieben hat sich der Online-Service von Ilumi Interactive Medien. Der Besucher kann unter der Rubrik "Forum" an Online-Diskussionen teilnehmen, sich unter "Aktuell" über Neuigkeiten informieren oder die von Max-Usern verfaßten Beiträge unter "Artikel" zu Gemüte führen. Daneben gibt es eine Jobbörse sowie einen Projektbereich, in dem Interessierte an einem Gemeinschaftsprojekt mitarbeiten können. Außerdem dürfen Max-User über diese Site miteinander "chatten". Als zusätzliche Hilfen liefern die Autoren Artikel zu Lösungskonzepten und eine Seite mit FAQs (Frequently Asked Questions). Für Augenfreuden sorgt schließlich noch eine 3D-Rendering-Gallery. http://www.3dmax.de

Unterstützung für Windows NT

Hilfe für Windows-NT-Anwender bietet das "Support Center" der Web-Site Paperbits. Gleich auf der Hauptseite findet der Besucher neue Treiber, aktuelle Hotfixes und Service-Packs. Darüber hinaus können auch ältere Treiber abgerufen werden: Diese sind nach Geräten wie zum Beispiel "CD-ROM-Laufwerke", "Eingabegeräte" oder "Netzwerk" geordnet. Unter "Peer Support" sammelten die Betreiber Fragen und Antworten zu Problemen mit dem Betriebssystem, die ebenfalls in entsprechende Rubriken aufgeteilt sind. Der "Utilities"-Bereich zeigt nützliche Tools zur Systemadministration, während sich hinter "Manufacturers" eine umfangreiche Aufstellung aller Gerätehersteller verbirgt. http://www.paperbits.com