Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.06.1997

Ticker

Paris stoppt Verkauf von France Télécom

Nach dem Wahlsieg der Linksparteien in Frankreich ist der Börsengang von France Télécom bis auf weiteres vertagt worden. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde die Werbekampagne für die Aktie zunächst ausgesetzt. Die bisherige bürgerliche Regierung hatte gleich nach der zweiten Runde der Parlamentswahlen grünes Licht für den vergangene Woche geplanten und bereits einmal verschobenen Börsengang geben wollen. Sozialistenchef und Ministerpräsident Lionel Jospin kündigte hingegen an, das Projekt stoppen zu wollen.

Olivetti dementitiert Gerüchte über Omnitel

Der italienische Olivetti-Konzern wird seine Mehrheitsbeteiligung am Mobilfunkanbieter Omnitel-Pronto nicht verringern. Das Unternehmen reagierte mit einer entsprechenden Erklärung auf einen Bericht in der Finanzzeitung "Il Sole 24 Ore", wonach die Regierung in Rom Olivetti möglicherweise gestatten werde, weitere Omnitel-Anteile zu veräußern, um damit seine angespannte finanzielle Situation zu verbessern.

FCC-Chef beendet seine vierjährige Amtszeit

Der Chef der US-amerikanischen Telecom-Aufsichtsbehörde Federal Communications Commission (FCC), Reed Hundt, ist nach Ablauf seiner vierjährigen Amtszeit zurückgetreten. Unter Hundts Führung war der im vergangenen Jahr verabschiedete "Telecommunications Deregulation and Reform Act" erarbeitet worden, der die Öffnung des US-Telecom-Marktes und dabei vor allem die Beseitigung der Trennung zwischen lokalen und überregionalen Carriern vorsieht.

DV-Management eröffnet Depandance in den USA

Die Solinger Consulting-Gesellschaft DV Management & Beratung hat ihre erste Niederlassung in den USA eröffnet. Von den Vereinigten Staaten aus wolle man, so Geschäftsführer Eckhard Klockhaus, die bestehenden Kontakte zu Herstellern intensivieren und für international agierende Kunden einen besseren Service bieten.

C2000 wird Distributor von Kingston

Die Computer 2000 Deutschland GmbH übernimmt ab sofort die Distribution aller PC-Speicherprodukte der Kingston Technology GmbH.