Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.07.2006

Ticker6:

¥ Amnesty kritisiert Online-Riesen: Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International wirft Yahoo, Google und Microsoft vor, die Zensur der chinesischen Regierung mehr oder minder zu unterstützen. So würden Nutzerdaten weitergegeben, Suchergebnisse freiwillig zensiert und regimekritische Inhalte aus dem Netz genommen. Amnesty forderte die Konzerne auf, die freie Meinungsäußerung in China zu stärken.