Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


29.03.1985

Tiger powert IBM-Mikros

STUTENSEE (pi) - Seit Januar ist in Deutschland der Coprozessor "Tiger-32 " für die IBM-Mikrocomputer XT und AT sowie Kompatible erhältlich. Die Zusatzkarte mit 32-Bit-Bus wird von DFE Stutensee, angeboten und verfügt über das Betriebssystem Xenix 3.0, das bis zu 16 Benutzer unterstützt. Dabei wird der Mikro als Ein/ Ausgaberechner verwendet. Das von DFE entwickelte Ein-/Ausgabesteuerprogramm Xip läuft unter PC-DOS 2.0 und führt Xenix-Ein-/Ausgabeanforderungen im Multitasking-Betrieb aus.

Informationen: DFE-Elektronische Datensysteme GmbH & Co KG, Singerstraße 3, 7513 Stutensee 1, Tel.: 0 72 44/90 11