Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


29.07.1994

Tim packt Einzelgeraete in Autoloader DAT-Laufwerke nachtraeglich fuer automatischen Betrieb aufruesten

WIESBADEN (pi) - DAT-Einzellaufwerke lassen sich nachtraeglich in einen Autoloader der amerikanischen Firma Adic einbauen. Damit wird das automatische, auch unbeaufsichtigte Wechseln der Baender ermoeglicht.

Der deutsche Distributor Tim GmbH uebernimmt gegen eine Gebuehr von zirka 500 Mark die Implementierung der Geraete in das Adic-Gehaeuse. Derzeit passen alle DAT-Einzellaufwerke von Archive, Hewlett- Packard und Sony sowie das Wangdat 3200 und 3400 in den Kleinroboter. Fuer den Autoloader stehen zwei Varianten zur Verfuegung: Das Modell "Autochanger 1200" nimmt ein Laufwerk auf und kostet 7600 Mark, die "VLS"-Version fuer zwei DAT-Geraete, ist mit LCD-Display fuer rund 12270 Mark zu haben. Derzeit unterstuetzen Backup-Programme wie Palindrome Network Archivist und Backup Director sowie Cheyenne ARC-Serve den Adic-Autochanger.