Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.11.2008

Time Warner verbucht im 3. Quartal operativen ... (zwei)

Im Zuge des Restrukturierungsprogrammes rechnet Time Warner noch in diesem Jahr mit zusätzlichen Belastungen von 100 Mio bis 125 Mio USD. In den ersten neun Monaten hätten diese bei rund 182 Mio USD gelegen.

Im Zuge des Restrukturierungsprogrammes rechnet Time Warner noch in diesem Jahr mit zusätzlichen Belastungen von 100 Mio bis 125 Mio USD. In den ersten neun Monaten hätten diese bei rund 182 Mio USD gelegen.

Vor dem Hintergrund dieser Restrukturierungsbelastungen erwartet der in Dulles ansässige Medienkonzern für 2008 nun nur noch ein Wachstum des bereinigten operativen Ergebnisses von 5%. Im Februar hatte Time Warner hier noch eine Zielbandbreite von 7% bis 9% angegeben. Diese habe aber mögliche Restrukturierungsbelastungen nicht berücksichtigt, teilte das Unternehmen zur Begründung der gesenkten Gewinnprognose mit.

Je verwässerter Aktie sieht Time Warner den Ergebniszuwachs aus dem fortgeführten Geschäft nun noch bei 1,04 USD bis 1,07 USD. Zuvor war hier eine Bandbreite von 1,07 USD bis 1,11 USD anvisiert worden.

Webseite: http://www.timewarner.com DJG/ncs/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.