Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


06.02.2008

Time Warner will sich vom Kabelgeschäft trennen - Presse

NEW YORK (Dow Jones)--Die Time Warner Inc will sich laut einem Zeitungsbericht von der Geschäftssparte Time Warner Cable Inc trennen. Entsprechende Pläne wolle CEO Jeffrey L. Bewkes am Mittwoch Investoren vorstellen, berichtet die "Washington Post" mit Verweis auf ungenannte Quellen aus dem Umkreis des Unternehmens.

NEW YORK (Dow Jones)--Die Time Warner Inc will sich laut einem Zeitungsbericht von der Geschäftssparte Time Warner Cable Inc trennen. Entsprechende Pläne wolle CEO Jeffrey L. Bewkes am Mittwoch Investoren vorstellen, berichtet die "Washington Post" mit Verweis auf ungenannte Quellen aus dem Umkreis des Unternehmens.

Zudem plane der Manager eine Aufspaltung des Tochterunternehmens AOL. Dabei werde Time Warner voraussichtlich das wachsende Geschäft mit Internetwerbung behalten und den schwachen Bereich als Internetzugangsanbieter abstoßen.

Ein Time-Warner-Sprecher wollte den Bericht der Zeitung gegenüber nicht kommentieren.

Webseiten: http://www.washingtonpost.com/ http://www.timewarner.com/ DJG/DJN/dct/jhe

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.