Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.10.1992

Tintenstrahl-Drucker von Kodak

STUTTGART (pi)- Die Kodak AG aus Stuttgart nimmt mit dem Diconix 701 einen neuen Tintenstrahl-Drucker in ihre Angebotspalette auf. Nach Anbieterinformationen druckt er mit einer Auflösung von 300 dpi und bewältigt im Quality-Mode 120 Zeichen-, im Draft-Mode 200 Zeichen pro Sekunde. Ein integrierter Feeder, mit dem Normalpapier, Folien oder Etiketten eingesetzt werden können, erlaubt eine Papierzufuhr von 30 Blatt. Über eine parallele Schnittstelle emuliert der TintenstrahlDrucker wahlweise den HP Deskjet Plus oder den Proprinter X24E von IBM. Das Gerät wiegt laut Hersteller 2,5 Kilogramm und kostet rund 1540 Mark.