Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.03.1998 - 

CeBIT '98 Calcomp

Tintenstrahler packt große Formate

Bei einer Auflösung von 360 dpi benötigen die Geräte fünf Minuten für einen Quadratmeter Farbdruck. Ihre maximale Druckauflösung beträgt 720 dpi. Das Tintensystem besteht aus vier Behältern mit 500 Millilitern Tinte und einer Reserve von 40 Millilitern für jede Farbe. Die Drucker warten mit 32 MB Arbeits- und 2,5 GB Festplattenspeicher auf. Über eine parallele Schnittstelle oder ein Ethernet-Interface lassen sie sich an den Computer anschließen.

Die Printer verstehen laut Hersteller unter anderem die Seitenbeschreibungssprachen Postscript Level 2, CCRF-IL, HP-RTL, HP-GL/2, TIFF und CALS G4. Zum Lieferumfang gehören Treiber für den Macintosh sowie Windows 95 und NT. Die Preise liegen bei etwa 52000 beziehungsweise 73000 Mark.

Informationen: Calcomp GmbH, Hermann-Klammt-Straße 1, 41460 Neuss, Tel.: 02131/955-0, Fax 02131/955-100,E-Mail comm.b.r.t-online.de, Halle 24, Stand A36.