Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

MSP erwartet 130 Datenadministratoren zum Datamanager-Treff:


02.10.1981 - 

Tips für Systems Life-Cycle-Manager

RELLINGEN (je) - Mit etwa 130 Teilnehmern dürfte das bevorstehende Datamanager-Benutzertreffen die größte in Europa bisher dagewesene Zusammenkunft von Datenadministratoren werden. Dies mutmaßt Ernst H. Kelting, Geschäftsführer des Datamanager-Vertreibers MSP GmbH, Rellingen

An dem Treffen - es findet am 29. und 30. Oktober in Wiesbaden statt - nehmen Anwender aus Deutschland, Österreich und der Schweiz teil. Generalthematik ist "Systems Life Cycle Management in den 80er Jahren".

Dr. Siegfried Guse vom Fürther Großversandhaus Quelle wird über den Aufbau einer Methodenbank mit Datamanager-Hilfe referieren. Über eine halbautomatische Nachdokumentation bestehender Anwendungen mit dem Ziel der einfacheren Wartung wird Hans Tumfart von der Duisburger Klöckner & Co. berichten.

Günter Conrad und Gerhard Aichberger aus der Frankfurter Niederlassung der Unternehmensberatung Arthur Andersen wollen über die Möglichkeiten des Data Dictionary-Einsatzes während der Systemanalyse und im Rahmen der Funktionen/Datenanalyse referieren und damit - so Kelting - Denkanstöße auch von externe Seite vermitteln.

Einen Tag vor dem eigentlichen Benutzertreffen findet für Datamanager- Interessenten eine Produktpräsentation statt. Außerdem will MSP die neu angekündigten "Textmanager" und "Designmanager" vorstellen.

Informationen: MSP GmbH, EIlerbeker Weg 61f, 2084 Rellingen 1,

Tel.: 0 41 01/2 90 55.