Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.10.1977

Tischrechner als Apothekergehilfe

BIETIGHEIM-BISSINGEN (pi) - Ein speziell für die Anwendung in Apotheken entwickeltes "Dedicated System" auf Tischrechnerbasis bietet seit kurzem die Digital-Electronic GmbH an. Herzstück des Systems ist ein Hewlett-Packard-Calculator (Modell 9815A oder 9825A). Der "elektronische Gehilfe" soll den Apotheker weitgehend von Routinearbeiten wie Lagerhaltung und Buchhaltung entlasten. Das System ist nach Angaben des Systemhauses Digital-Electronic besonders gut geeignet für Aufgaben wie Bestellüberwachung, Verfallskontrolle (bei überalterten Medikamenten), Bestelloptimierung und Statistik. Darüber hinaus können Sonderprogramme in der Apotheke häufiger benötigte Rechenvorgänge übernehmen, beispielsweise die Umrechnung des Einkaufspreises in den Verkaufspreis nach der Apothekentaxe. Digital-Electronic gibt für das System einen Kaufpreis von rund 20 000 Mark an.

Informationen: Digital-Electronic Dr.-Ing. K. Stahl GmbH, Berliner Straße 10, 7120 Bietigheim-Bissingen.