Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.03.1998 - 

Entwicklungskosten sollen sinken

Tivoli findet Gefallen an Java

Den Anfang macht die grafische Benutzer-Schnittstelle, es folgen die Applikationen und schließlich auch das Framework. Die IBM-Tochter hofft laut einem Bericht des Informationsdienstes "Computergram", mit diesem Schritt ein Drittel der Entwicklungskosten einsparen zu können. Konkurrent Computer Associates (CA) reklamierte für sich, den von Tivoli angekündigten Weg schon früher eingeschlagen zu haben und ihn schneller abschließen zu können. Im letzten Herbst brachte CA ein Browser-Interface für "Unicenter" heraus, derzeit läuft ein Betatest mit Java-Agenten. Ein komplettes Java-basiertes System-Management soll innerhalb der nächsten Monate verfügbar sein.