Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.05.1991 - 

Gemeinsame Produktion von DRAMs

Tl gründet Chip-venture mit HP, Canon und EDB in Singapur

SINGAPUR (CW) - Ein Joint-venture zur Produktion von DRAM-Chips in Singapur haben Texas Instruments, Hewlett-Pakard, Canon und das Ministerium für Wirtschaftsentwicklung (EDB) in Singapur gegründet. Das neue Unternehmen trägt den Namen Tech Semiconductor Singapore Pte. Ltd.

An dem Chip-venture sind Texas Instruments und EDB mit je 26 Prozent, Hewlett-Packard und Canon mit je 24 Prozent beteiligt. Der texanische Halbleiter-Produzent hat dabei die Option, innerhalb der nächsten fünf Jahre die EDB-Anteile zu erwerben und somit die Mehrheit an dem Gemeinschaftsunternehmen zu übernehmen.

Geplant ist der Bau einer neuen Wafer-Fertigungsstätte, mit dem bereits in den kommenden Monaten begonnen werden soll. Der Produktionstart ist für Mitte 1993 vorgesehen. Die Kosten werden mit 330 Millionen Dollar veranschlagt.

Weiter wurde vereinbart, daß Tech Semiconductor die DRAM-Chips auschließlich an Texas Instruments verkauft. Der Halbleiter-Riese aus Dallas verpflichtete sich aber 9 die drei anderen Partner mit der Produktionsmenge entsprechend ihrer Anteile zu versorgen.