Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


02.10.1981

Tl-Terminal mit S.W.I.F.T.

DÜSSELDORF (bi) - Ein neues Bankenterminal-System stellte jetzt S.W.I.F.T. in Düsseldorf vor. S.W.I.F.T. bedeutet "Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication s.c." und ist eine Non-Profit-Gesellschaft mit 857 Mitgliedsbanken aus rund 30 Ländern. Das System trägt die Bezeichnung ST 50.

Wie der S.W.I.F.T.-Generalmanager Carl Reuterskiöld anläßlich der vierten Jahresversammlung, "Sibos 81" ausführte, basiert das System weitgehend auf dem bereits eingeführten ST 100 System, das mit einer von Texas Instruments entwickelten Hardware und einer von S.W.I.F.T. erarbeiteten Software ausgestattet ist. Das System ST 50 soll, so berichtet VWD, dem Wunsch der Banken nach einem kostengünstigen und effizienten System entsprechen.

ST 50 soll bereits im Frühjahr 1982 auf den Mark kommen.