Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Token-Ring-Modul erlaubt laengere Kabelverbindung

01.10.1993

TEL AVIV (pi) - Mit dem "Radring TL-4/A-Modul" hat die RAD Data Communications aus Tel Aviv ein Token-Ring-Modul vorgestellt, das Verbindungen mit einer Laenge von bis zu 180 Metern zwischen Workstations und Hub erlaubt. Das Geraet unterstuetzt, wie es bei RAD heisst, sowohl STP- wie auch UTP-Kabel, wobei unter Verwendung von UTP-Kabeln Transfergeschwindigkeiten von bis zu 16 Mbit/s realisierbar sind. Um diese Geschwindigkeiten zu erreichen, verwendet RAD an jedem Port die Technik des aktiven Signal Retiming und Reshaping. Eingesteckt in den Token-Ring-Hub von RAD, koennen an das Modul bis zu vier Workstations angeschlossen werden.