Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.04.2008

TomTom ist für das zweite Quartal optimistisch

AMSTERDAM (Dow Jones)--Der Hersteller von Navigationsgeräten TomTom sieht das Geschäft im zweiten Quartal optimistisch. Entsprechend äußerte sich TomTom-CEO Harold Goddijn während einer Telefonkonferenz am Dienstagvormittag. Am Morgen war der niederländische Konzern von seinem Umsatzziel für 2008 abgerückt.

AMSTERDAM (Dow Jones)--Der Hersteller von Navigationsgeräten TomTom sieht das Geschäft im zweiten Quartal optimistisch. Entsprechend äußerte sich TomTom-CEO Harold Goddijn während einer Telefonkonferenz am Dienstagvormittag. Am Morgen war der niederländische Konzern von seinem Umsatzziel für 2008 abgerückt.

Derzeit gebe es keine Anzeichen für eine Marktsättigung in Europa und den Vereinigten Staaten. "Das schlechter als erwartete Erstquartal geht dabei nicht auf die schwächere Konsumentennachfrage zurück", sagte er. Als Grund nannte er die geringere Lagerhaltung der Einzelhändler.

Für das laufende Jahr sehen die Niederländler nun einem Umsatz in einer Bandbreite von 1,8 Mrd bis 2 Mrd EUR statt der bisher genannten 2 Mrd bis 2,2 Mrd EUR. Die operative Marge soll bei 20% und die Bruttomarge bei etwa 40% liegen. TomTom NV hat seinen Konzernsitz in Amsterdam.

Webseite: http://www.tomtom.com/ -Von Tjeerd Wiersma, Dow Jones Newswires; +49 (0)69 - 29725 102, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/cbr/rio

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.