Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.06.2000 - 

WAN-Accountant von Netreality

Tool berechnet Verbindungskosten je Anwendung und spürt Sparpotenzial auf

MÜNCHEN (CW) - Der Münchner IT-Vermarkter Computerlinks AG führt ab sofort das WAN-Kostenanalyse- und -Berechnungs-Tool "WAN-Accountant" der Netreality Inc., Santa Clara, Kalifornien, in seinem Programm.

Die Softwarelösung soll es Betreibern eines Weitverkehrsnetzes ermöglichen, die Kosten einzelner Applikationen bei der Nutzung der Verbindung zu berechnen. Das WAN-basierte Accounting auf Anwendungsebene ist daher insbesondere für Application-Service-Provider (ASPs) interessant: Sie können die Verbindungskosten jedes Kunden in Hinsicht auf die Inanspruchnahme der verschiedenen Softwareprodukte durch die einzelnen Abteilungen ermitteln und nach dem Verursacherprinzip zuordnen.

Aber das Tool ermöglicht auch Unternehmen mit eigenem Weitverkehrsnetz, ihre Betriebskosten detailliert zu kontrollieren und Reduzierungspotenziale aufzuspüren. Der WAN-Accountant wird zusätzlich zum Management- und Analysesystem "Wanxplorer" auf einem Windows-NT- oder Sun-Solaris-Server installiert.

Die Nutzung des Weitverkehrsnetzes kann in bestimmten Leitungen oder permanenten virtuellen Verbindungen (PVC) festgestellt werden. Dadurch lassen sich die Kosten für Applikations-Server oder Gruppen davon sowie für einzelne Anwendungen ermitteln. Der WAN-Accountant liefert auf Grundlage festgelegter Kriterien wahlweise tägliche, wöchentliche oder monatliche Berichte, die auch in externe Datenbanken exportiert werden können. Der Preis für eine Server-Lizenz des Netreality-Werkzeugs beträgt rund 70000 Mark.