Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.01.1993

Tool erstellt Ausfallplaene fuer RZs

OTTOBRUNN (pi) - Eine PC-basierte Planungssoftware fuer die Erstellung von Notfallplaenen bei Teil- oder Totalausfaellen des Rechenzentrums vermarktet die Debis Systemhaus Recovery Services GmbH, Ottobrunn, mit dem Produkt "Compas".

Die von dem US-Unternehmen Comdisco Disaster Recovery Services (CDRS) entwickelte Software erstellt, verwaltet und verbindet alle beim Ausfall eines Rechenzentrums erforderlichen Verfahren, Handlungsanweisungen und Dokumente.

Der so entstandene Notfallplan laesst sich in sieben Schritte aufteilen: Sofortmassnahmen, Wiederherstellung der Systemumgebung in einem Ausweichrechenzentrum, Wiederaufnahme der Geschaeftsfunktion, Synchronisation der Daten, Fortsetzung der Geschaeftstätigkeit, Einrichtung eines alternativen Rechenzentrums bei laengeren Stoerungen sowie Rueckfuehrung der Daten in das eigene RZ. Als Hilfsmittel bietet die Software dem Anwender unter anderem eine relationale Datenbank, einen Projekt-Manager sowie einen Plan-Generator.