Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.06.1998 - 

Add-on zu Visio Professional 5.0

Tool hilft bei Organisation von NDS-Verzeichnissen

"Visio Solution Pack for Novell Directory Services" ist ein Add-on zu der Netzplanungs-und Diagrammsoftware "Visio Professional 5.0" des amerikanischen Herstellers Visio Corp., das dieser eigenen Aussagen zufolge gemeinsam mit Novell entwickelt hat. Der Einsatz des Produktes soll dabei helfen, die Zeit für die Implementierung und das Upgrade von Novells Verzeichnisdienst NDS zu verkürzen. Es erlaubt zudem die Darstellung wichtiger Verbindungen zwischen Peers im Netz, die Administratoren ansonsten nicht ohne weiteres in der horizontalen NDS-Verzeichnisansicht erkennen können.

Bereits vorhandene NDS-Verzeichnisbäume lassen sich mit dem Solution Pack for NDS laut Visio automatisch als Diagramm darstellen. Umgekehrt sei es möglich, mit dem Tool erstellte neue oder veränderte Verzeichnisinformationen in Novells NDS-Datenbank zu exportieren. Ermöglicht wird dies durch die beiden Utilities "V Import" und "V Export" von Novell, die kostenlos über die Visio-Web-Seite (www.visio.com/ nds) heruntergeladen werden können. V Export erzeugt eine Momentaufnahme von im Verzeichnisbaum existierenden Objekten, die dann als editierbare Datei innerhalb der Visio-Lösung zur Verfügung stehen. Auf diese Weise veränderte oder neu erzeugte Objekte lassen sich mit Hilfe von V Import dann wieder in die NDS-Datenbank einfügen.

Das Solution Pack for NDS bietet mehr als 40 sogenannte "Smartshapes"-Symbole, die den von Novell benutzten Container- und Leaf-Objekten innerhalb der NDS entsprechen. Laut Visio enthalten diese neben der grafischen Darstellung auch Informationen zu Objektattributen wie Login-Name oder Netzadresse, die für das Erzeugen neuer Objekte innerhalb der NDS notwendig sind.

Das Tool bietet die Möglichkeit, erstellte NDS-Verzeichnisdiagramme in Microsoft-Office-Dokumente einzubetten. Wahlweise können sie aber auch im HTML-Format abgespeichert werden, um sie für die Kommunikation über Inter- oder Intranet zu benutzen. Visio Solution Pack for NDS läuft nur in Verbindung mit Visio Professionell 5.0 (Preis etwa 350 Dollar). Das Tool selbst kann kostenfrei von der Visio-Web-Seite (siehe oben) heruntergeladen werden.