Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Automatisierte Erkennung


29.05.1998 - 

Tool unterstützt die Dokumentation von Netzen

Die Pflege eines komplexen Unternehmensnetzes, zu der auch das Erstellen von Inventaren und Netzdiagrammen zählt, gestaltet sich mitunter recht mühsam. Das könnte Kaspia Blueprint ändern. Laut Hersteller erkennt die Software Komponenten im Firmennetz und Zusammenhänge zwischen diesen Geräten automatisch. Dabei soll das Tool sogar in der Lage sein, nicht nur physikalische, sondern auch logische Verbindungen zu erfassen und darzustellen.

Administratoren haben später die Möglichkeit, Ergänzungen oder Modifikationen im Rahmen eines "Guided Update" manuell vorzunehmen. Die erstellten Diagramme können gedruckt oder mit Links versehen auf Web-Seiten zum Abruf bereitgestellt werden. Blueprint läuft unter Windows 95 oder NT. Außer 50 MB Speicherplatz benötigt das Programm die Software "Visio Professional 5.0" der Visio Corp.

Kaspia vertreibt das Tool zum Preis von rund 1000 Dollar über seine Homepage (www.kaspia. com). Als Ergänzung ist ein "Frame Relay Pack" (etwa 600 Dollar) erhältlich.