Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.05.2004 - 

Migration

Tool zum Update von NT-File-Servern

MÜNCHEN (CW) - Angesichts der Linux-Konkurrenz möchte Microsoft den Umstieg von Windows NT/2000 auf den Server 2003 möglichst einfach machen. Das "File Server Migration Toolkit" soll das Update von Datei-Servern unter NT/2000 auf Windows Server 2003 oder den Windows Storage Server 2003 erleichtern. Die Werkzeugsammlung dient nicht bloß der Übertragung der Daten, sondern sorgt zusätzlich dafür, dass die zuvor gültigen Zugriffsrechte erhalten bleiben. Werden Dateien von einer NTFS-Partition auf ein Distributed File System (DFS) migriert, dann lässt sich mit Hilfe der mitgelieferten Wizards sicherstellen, dass die Daten weiterhin unter dem gleichen Universal-Naming-Convention-(UNC-) Pfad erreichbar sind. Eine erste Version des Toolkits wurde bereits im Februar freigegeben, eine überarbeitete Ausführung bietet Microsoft nun zum kostenlosen Download an. (ws)