Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.11.1996 - 

Kooperation mit Business Objects, Cognos, Showcase und Seagate

Tools für Data-Warehousing unter dem Dach von Arbor Software

15.11.1996

Am engsten ist bislang die Zusammenarbeit von Arbor mit Seagate Software aus Atlanta, Georgia, deren Reporting-Tools "Chrystal Reports" und "Chrystal Info" künftig in die mehrdimensionale Datenbank "Essbase" von Arbor integriert werden. Die beiden Firmen haben rund acht Monate daran gearbeitet, die Seagate-Werkzeuge mit den Essbase-Funktionen für Online Analytical Processing (Olap) zu erweitern.

Arbor Software will sich jedoch nicht ausschließlich auf einen Anbieter verlassen und hat daher auch Kooperationen mit einer Reihe von anderen Unternehmen geschlossen, die ihre Produkte ebenfalls für die Olap-Datenbank anbieten. Dazu gehört die Cognos GmbH, Frankfurt am Main, mit der Reporting-Software "Powerplay" und dem Abfrage-Tool "Impromptu". Mit von der Partie ist aber auch der französische Hauptkonkurrent Business Objects aus Paris mit seinem gleichnamigen Produkt.

Ein Sonderfall ist der AS/400-Spezialist Showcase mit deutscher Niederlassung in Eschborn. Das Unternehmen bietet unter der Bezeichnung "Strategy" eine Data-Warehouse-Lösung für die Kunden von Big Blues Midrange-System an. Die dabei verwendete Essbase-Datenbank wird allerdings nicht vom Hersteller, sondern ausschließlich von Showcase vermarktet.