Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.08.2010

TOP DE: Conergy trennt sich von designiertem Ammer-Nachfolger

Von Martin Rapp Dow Jones Newswires

Von Martin Rapp Dow Jones Newswires

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Beim Solarunternehmen Conergy ist die Frage der Nachfolge an der Unternehmensspitze wieder offen. Der designierte Vorstandsvorsitzende Andreas von Zitzewitz wird das Unternehmen mit sofortiger Wirkung verlassen, wie die Hamburger Conergy AG am Donnerstag mitteilte.

Nähere Angaben über die Gründe des Ausscheidens machte das TecDAX-Unternehmen nicht. In der Mitteilung war von einer einvernehmlichen Trennung und von Bedauern über den Weggang die Rede. Ein Sprecher von Conergy wollte den Vorgang nicht näher kommentieren. Von Zitzewitz war für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

Von Zitzewitz, der früher beim Chiphersteller Infineon tätig war und diesen im Zuge einer Korruptionsaffäre verlassen musste, war seit März 2008 bei Conergy. Anfang 2009 wurde er in den Vorstand berufen und im Juli vergangenen Jahres zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt. Damit sollten die Weichen für die Zeit nach dem Ausscheiden des aktuellen Vorstandsvorsitzenden Dieter Ammer gestellt werden, hatte es damals geheißen.

Eigentlich sollte Ammer Ende Juli das Amt an von Zitzewitz übergeben. Doch nach der Einigung mit den Kreditgebern über die vorläufige Verlängerung der Darlehen Ende Juli bat die Commerzbank, die mit knapp 30% die meisten Anteile an Conergy hält, dass Ammer um drei Monate verlängert. Wer ihm nun nachfolgen soll oder ob er doch noch länger im Amt bleibt, ist vorerst unklar.

Webseite: www.conergy-group.com -Von Martin Rapp, Dow Jones Newswires; +49 211 13 87 214; martin.rapp@dowjones.com DJG/mmr/sha

TOP DEUTSCHLAND - die wichtigsten inländischen Nachrichten des Tages. Sie erhalten an jeden Börsentag gegen 09:30, 13:30 und 18:00 Uhr jeweils eine Selektion der durchschnittlich fünf Top-News des Tages. Bei Fragen senden Sie bitte eine Mail an topnews.de@dowjones.com.

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.