Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.10.2010

TOP DE: Rheinmetall weitet mit Zukauf Defence-Aktivitäten in Südafrika aus

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Rheinmetall AG weitet die Aktivitäten ihrer Defence-Sparte in Südafrika mit der Akquisition von Laingsdale Engineering aus. Laingsdale Engineering mit Sitz in Kapstadt erzielte nach Angaben von Rheinmetall vom Mittwoch 2009 einen Umsatz von rund 10 Mio EUR und beschäftigt rund 180 Mitarbeiter. Mit dem Verkäufer, der südafrikanischen Tellumat Ltd, sei Stillschweigen über den Kaufpreis vereinbart worden. Die Übernahme werde zum 1. November 2010 wirksam.

DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Rheinmetall AG weitet die Aktivitäten ihrer Defence-Sparte in Südafrika mit der Akquisition von Laingsdale Engineering aus. Laingsdale Engineering mit Sitz in Kapstadt erzielte nach Angaben von Rheinmetall vom Mittwoch 2009 einen Umsatz von rund 10 Mio EUR und beschäftigt rund 180 Mitarbeiter. Mit dem Verkäufer, der südafrikanischen Tellumat Ltd, sei Stillschweigen über den Kaufpreis vereinbart worden. Die Übernahme werde zum 1. November 2010 wirksam.

51% der Anteile an der Laingsdale Engineering übernehme die Rheinmetall Waffe Munition GmbH, während 49% künftig von der südafrikanischen Rheinmetall Denel Munition Ltd gehalten werden, erklärte der Düsseldorfer Konzern weiter. Laingsdale Engineering ist auf die Entwicklung und Produktion feinmechanischer Bauteile spezialisiert.

Webseite: www.rheinmetall.de DJG/cbr/has

TOP DEUTSCHLAND - die wichtigsten inländischen Nachrichten des Tages. Sie erhalten an jeden Börsentag gegen 09:30, 13:30 und 18:00 Uhr jeweils eine Selektion der durchschnittlich fünf Top-News des Tages. Bei Fragen senden Sie bitte eine Mail an topnews.de@dowjones.com.

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.