Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


28.06.2010

TOP DE: Siemens bietet 3.000 IT-Mitarbeitern Aufhebungsvertrag - Magazin

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Siemens AG beginnt laut einem Medienbericht mit der Abspaltung ihrer IT-Sparte. Ab dem 1. Juli biete die Geschäftsleitung der Tochter Siemens IT Solutions and Services rund 3.000 Mitarbeitern Aufhebungsverträge an, berichtet die "WirtschaftsWoche" in einem Vorabbericht der am Montag erscheinenden Ausgabe unter Berufung auf Arbeitnehmerkreise.

MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Siemens AG beginnt laut einem Medienbericht mit der Abspaltung ihrer IT-Sparte. Ab dem 1. Juli biete die Geschäftsleitung der Tochter Siemens IT Solutions and Services rund 3.000 Mitarbeitern Aufhebungsverträge an, berichtet die "WirtschaftsWoche" in einem Vorabbericht der am Montag erscheinenden Ausgabe unter Berufung auf Arbeitnehmerkreise.

Siemens hatte im März angekündigt, im Zuge der Neuausrichtung der Sparte bis 2011 weltweit 4.200 der insgesamt 35.000 Stellen bei SIS zu kündigen, darunter 2.000 der 1.000 Jobs in Deutschland. Bis zum 15. August könnten sich die Mitarbeiter entscheiden, ob sie das Angebot annehmen, so das Magazin weiter. Ein Siemens-Sprecher erklärte am Sonntag auf Anfrage, der Konzern kommentiere keine Verhandlungen. "Die Verhandlungen laufen noch, wir sind auf einem guten Weg," sagte er.

Webseite: www.wirtschaftswoche.de DJG/sha

TOP DEUTSCHLAND - die wichtigsten inländischen Nachrichten des Tages. Sie erhalten an jeden Börsentag gegen 09:30, 13:30 und 18:00 Uhr jeweils eine Selektion der durchschnittlich fünf Top-News des Tages. Bei Fragen senden Sie bitte eine Mail an topnews.de@dowjones.com.

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.