Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.06.2010

TOP EU: EADS weist Bericht über Abbruch des Talarion-Programms zurück

MADRID (Dow Jones)--Die European Aeronautic Defence & Space Co NV hat einen Pressebericht zurückgewiesen, wonach der Luft- und Raumfahrtkonzern sein Projekt "Talarion" zum Bau eines unbemannten Aufklärungs-Flugkörpers eingefroren haben soll. Der Konzern stehe fest hinter dem Programm, teilte EADS am Freitag mit. Die spanische Zeitung "Cinco Dias" hatte am Vortag berichtet, dass der Konzern das Projekt wegen fehlender Finanzzusagen aus Frankreich und Deutschland vorerst eingestellt habe.

MADRID (Dow Jones)--Die European Aeronautic Defence & Space Co NV hat einen Pressebericht zurückgewiesen, wonach der Luft- und Raumfahrtkonzern sein Projekt "Talarion" zum Bau eines unbemannten Aufklärungs-Flugkörpers eingefroren haben soll. Der Konzern stehe fest hinter dem Programm, teilte EADS am Freitag mit. Die spanische Zeitung "Cinco Dias" hatte am Vortag berichtet, dass der Konzern das Projekt wegen fehlender Finanzzusagen aus Frankreich und Deutschland vorerst eingestellt habe.

Ein Sprecher des Bundesverteidigungsministeriums hatte bereits am Donnerstag bestätigt, dass über die mögliche Realisierung von Talarion erst nach der Haushaltsaufstellung 2011 entschieden werde. Dabei müsse die Finanzierbarkeit geprüft und anschließend eine Priorisierung vorgenommen werden.

EADS sind die Finanznöte der Auftraggeber bewusst: Der CEO des EADS-Bereichs Defence & Security sagte, angesichts der restriktiveren Haushaltspolitik in Europa sei eine Entscheidung über das Projekt aktuell schwierig. EADS könne Talarion zwar weiterhin vorfinanzieren, der Konzern könne dies aber nicht ewig tun.

EADS hat bereits 600 Mio EUR in das Projekt gesteckt. Zum Start der Entwicklungs- und Designphase benötigt das Unternehmen aber 1,5 Mrd EUR.

Webseiten: www.cincodias.com www.eads.com -Von Bernd Radowitz, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 103, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/jhe/brb Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

TOP EUROPA - die wichtigsten europäischen Nachrichten des Tages. Sie erhalten an jeden Börsentag gegen 09:30, 13:30 und 18:00 Uhr jeweils eine Selektion der durchschnittlich fünf Top-News des Tages. Bei Fragen senden Sie bitte eine Mail an topnews.de@dowjones.com.

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.