Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.09.2010

TOP EU: WSJ: Nokia wird Smartphone N8 einige Wochen später ausliefern

Von Andrew Dowell Wall Street Journal

Von Andrew Dowell Wall Street Journal

HELSINKI (Dow Jones)--Der Handyhersteller Nokia verschiebt abermals die Auslieferung seines Smartphones N8 um einige Wochen. Man müsse noch einige endgültige Anpassungen vornehmen, begründete das Unternehmen die Maßnahme in einer Pressemitteilung. Weitere Gründe nannte Nokia nicht. Ursprünglich wollte Nokia mit dem Verkauf ab Ende September bei Vorbestellungen beginnen.

Das N8 ist das erste Smartphone mit dem erneuerten Symbian 3-Betriebssystem. Das Mobiltelefon bietet Multimedia-Fähigkeiten wie eine 12-Megapixel-Kamera, HD-Video und HDMI-Anschluss zum Fernsehgerät.

Die Erwartungen sind bei Nokia hoch und das N8 gilt als Hoffnungsträger: rund 50 Millionen plant der finnische Hersteller insgesamt zu verkaufen. Man habe mehr Vorbestellungen als gedacht für das Handy bekommen, hieß es weiter von Nokia.

Webseite: www.wsj.com DJG/cbr/brb

TOP EUROPA - die wichtigsten europäischen Nachrichten des Tages. Sie erhalten an jeden Börsentag gegen 09:30, 13:30 und 18:00 Uhr jeweils eine Selektion der durchschnittlich fünf Top-News des Tages. Bei Fragen senden Sie bitte eine Mail an topnews.de@dowjones.com.

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.