Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.08.1990 - 

KPS entwickelt Software-Hardwarelösung

Tops macht Verkehr zwischen Macs und PCs immer schneller

MÜNSTER (pi) - Das "Tops" Netzwerk von Sun ist bekannt als Vermittler zwischen Mac-Rechnern und PCs. Kleiner Nachteil bislang: Nur bis 25 Megahertz getaktete Computer ließen sich verbinden. "Tops Flashcard" von KPS beschleunigt jetzt den Datentransfer.

Bei Flashcard handelt es sich um eine kombinierte Hard- und Softwarelösung, die besonders für schnelle 386- respektive 486-Rechner mit einer Taktrate von 33 Megahertz genutzt werden kann. Die von KPS modifizierte Karte und der Treiber unterstützen uneingeschränkt die Versionen 2.X und 3.0 der Tops-Netzwerk-Software.

Mit dieser Brückenfunktion können alle Computer aus den beiden Rechner-Welten zu einem kompletten Netzwerk zusammengeschaltet werden, in dem jeder PC auf alle Peripherie-Ressourcen und Daten zuzugreifen vermag.

Das ab sofort lieferbare Aufrüst-Kit für eine bereits vorhandene Tops Flashcard kostet etwa 200 Mark. Für Erstanwender schlägt der Kauf einer neuen Karte mit zirka 800 Mark zu Buche. Eine komplette Netzwerk-Ausstattung kostet je Arbeitsplatz rund 1450 Mark.

Informationen: KPS Beratung und Systeme für professionelles Publizieren, Hafenweg 26b, 4400 Münster,

Telefon: 02 51/66 40 22