Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.12.1989

Torus liefert EISA-Karte für Ethernet aus

MÜNCHEN (CW) - Ihre erste EISA-Karte hat die Torus GmbH auf den Markt gebracht. Das britische Unternehmen stellte einen EISA Adapter für Ethernet-Netzwerke vor, der den Intel 82596 LAN Coprozessor implementiert hat. Durch die 32-Bit-Ethernet-Karte wird der Weg für den Einsatz des ElSA-Busses in Netzwerken frei. Laut Hersteller schöpft die Karte mit einem maximalen Datendurchsatz von 1104 Kilobyte pro Sekunde die Kapazität von Ethernet nahezu vollständig aus. Die CPU-Performance der neuen 32-Bit-Maschinen ist Torus zufolge so hoch, daß zukünftig Leistungsbeschränkungen nur noch durch Zusatzkomponenten wie Netzwerk-Adapter entstehen können.

Informationen: Torus Systems GmbH, Leopoldstraße 28a/II, 8000, München 40, Telefon: 0 89 / 33 57 31